Nur ein starker rücken kann einen kopf voller ideen tragen.

 

 

Die Evolution hat den Menschen vor 6 bis 8 Millionen Jahren "aufgerichtet" und größer werden lassen. Dies brachte Belastungen für die Wirbelsäule mit sich. Heute haben wir in unseren ersten Lebensjahren noch viele gesunde Haltungs- und Bewegungsmuster, doch schon bald bedingen Schulbänke, Computerspiele, Bürojobs oder spezielle Arbeitsplatzbedingungen untypische und starre Körperhaltungen.

Häufig fehlt der körperliche Ausgleich und unsere Stützmuskulatur baut ab. 

Das alles bleibt nicht ohne Folgen für den Rücken: Es stellen sich Beschwerden und Rückenschmerzen ein.

 

Der ganzheitliche Weg zu optimaler Rückenfitness

 

 

In der industrialisierten Welt leiden heute beinahe 80% der Bevölkerung an Rückenschmerzen. 

So besteht bereits seit den 1980er-Jahren ein weitgefächertes Angebot an Trainingsmethoden zur Bekämpfung von Rückenleiden.

Die traditionelle Rückenschule ist inzwischen jedoch durch einen weitreichenden ganzheitlichen Ansatz und ein neues Verständnis von Rückenfitness ersetzt worden, die auf umfassenden wissenschaftlichen, orthopädischen und psychologischen Erkenntnissen beruhen.

Für einen gesunden Rücken sind insbesondere die positive Einstellung des Einzelnen, Bewegung sowie Erhalt und Stärkung der physischen und psychischen Konstitution von Bedeutung.

 

Yoga kann Menschen mit Rücken- und Nackenproblemen sehr gut helfen, denn Yoga-Übungen

  • stärken die wichtigen Rückenmuskeln
  • dehnen die Muskeln  in den Beinen, im Nacken, die Hüftbeuger und die Wirbelsäule
  • haben den Charakter von isometrischen Übungen (statisch gehaltene Übungen), was ausgezeichnet zur Entspannung ist
  • fördern das Körpergefühl und helfen, mit Schmerzen besser umzugehen
  • beseitigen Energieblockaden und lassen das Prana (die Lebensenergie) wieder gut fließen
  • Tiefenentspannung für die Regeneration von Körper, Geist und Seele
  • geben neues Selbstbewusstsein, fördern das allgemeine Wohlbefinden und zeigen Ansätze für eine bessere und gelassenere Lebensqualität