Early-Bird Yoga in Zwickau

 

Die beste Art & Weise in den Tag zu starten!

Mit Yoga am Morgen aktivierst du nicht nur deinen Körper, du wirkst auch aktiv Stress entgegen. Die Yoga-Praxis bringt dich in einen Zustand der Gelassenheit, der weiteren Stress gar nicht erst aufkommen lasen wird.

So kannst du die Herausforderungen des Alltags gelassener bewältigen.

Eine energetisierende Yogastunde, mit sanften Bewegungen, belebenden Atemübungen wohltuender Entspannung und einem vollwertigem Frühstück im Anschluss an die Yoga-Praxis.

Damit du  energiegeladen, ausgeglichen und entspannt in deinen Tag starten kannst.

Geeignet für jedermann.  

 

60 Minuten Yoga-Praxis

30 Minuten Frühstück (im Preis mit inbegriffen)

 

 

Rundum versorgt

Damit ihr ideal in den Tag starten könnt, gibt es im Anschluss ein Frühstück.  Es werden diverse Heißgetränke (Kaffee, Tee, Golden Milk, Chai ) und ein kleines Frühstücks-Buffet bereit stehen ( im Preis mit inbegriffen)

Aktivieren

Nach der Yogastunde wirst du dich frisch, belebt, entspannt, beweglich und ausgeglichen fühlen. Bereit, alles zu meistern, was dir der Tag auch bringt.  

In der Stunde gehen wir langsam, einfach und behutsam vor, da die Muskeln am frühen Morgen noch kalt sind. Wirbelsäule, Muskeln, Gelenke und Sehnen werden sanft gestreckt und gestärkt. Der Stoffwechsel wird angeregt und dein Kreislauf kommt in Schwung.  Die Kombination von energetisierenden Asanas, belebenden Atemübungen , beruhigender Meditation und tiefer Entspannung ist ein unschlagbarer Garant für einen gelungenen Start in den Tag.    

Stress vorbeugen

Mit Yoga am Morgen aktivierst du nicht nur deinen Körper, du wirkst auch aktiv Stress entgegen. Kurz nach dem Aufstehen ist dein Geist frei von Sorgen und Stressempfindungen. Im Ayurveda wird dieser Zustand von Klarheit VATA genannt. Hier sind wir ganz bei uns selbst, unser Geist ist offen, der Alltag hat uns noch nicht eingeholt. Mit Yoga manifestierst du dieses Gefühl der Zuversicht und Ausgeglichenheit. Yoga am Morgen hilft uns also Stress gar nicht erst aufkommen zu lassen. So können wir die Herausforderungen des Tages gelassener bewältigen.