Flow Yoga


In den Fluss des Lebens kommen.

Flow Yoga ist ein kraftvoll dynamischer Yogastil.  Bewegung und Atem werden fließend miteinander verbunden, sodass der Zustand des Flows erreicht wird. Flow Yoga unterscheidet sich in dem sinne von der "normalen" Yogapraxis, dass die Übergänge von einer Asana in die nächste fließend und ohne Pause geschehen.  

Diese Art Yoga zu üben ist ähnlich eines Tanzes zwischen Atem und Bewegung, der im spielerisch herausfordernden Stil zu einem erhöhtem Energielevel führt. Das Gefühl der Einheit und Ganzheit wird durch die Bewegungen im Rhythmus des Atems gefördert und hilft dabei, mit allen Sinnen in seinem Körper anzukommen. Dabei ist der Atem die treibende und lenkende Kraft, dem die Bewegung einfach nur folgt.  Dadurch wird ein tieferes Erfahren der Asanas erlebt. Viele Menschen fühlen sich von ihrem Körper getrennt und haben sich eine schnelle, flache und unregelmäßige Atemweise angeeignet. Flow Yoga bringt den Menschen dazu, die Aufmerksamkeit auf den Atemfluss zu lenken, ihn bewusst zu steuern, zu vertiefen und damit den Körper intensiver wahrzunehmen. Diese Yogapraxis hilft dabei, sich dem Fluss des Lebens hinzugeben, auf den Wellen zu reiten anstatt sich ihnen entgegenzustellen und in die Kraft des eigenes Körpers und Geistes zu vertrauen. 

Da Flow Yoga ein recht zügiges Tempo vorgibt, ist es von Vorteil, wenn man bereits Yogakenntnisse sammeln konnte.